Worship – unsere Sehnsucht, Gott anzubeten

MOdern | state-of-the-art

Anbetung ist nicht ein moderner Lifestyle – Anbetung ist unsere Reaktion auf die Erhabenheit und Pracht unseres Gottes.

Worship hat eine große Bedeutung in unserer Gemeinde.

Was ist Worship? Es ist eine besondere Form des Gebetes. Gott wird angebetet und verehrt. Es kann durch Lieder, Musik, Meditationen oder andere Formen von uns an Gott verschenkt werden.
Worship heißt: wir machen Gott Komplimente. Ihm Danke sagen, ihn bestaunen, ihn feiern, ihn groß machen. Durch Anbetung erweisen wir Gott die Ehre und zeigen ihm unsere Liebe.


  • Band_1.3
  • _MG_8980
  • _MG_8996
  • Band_3
  • _MG_8970
  • godencounter_02

In der Bibel lesen wir in Offenbarung 15,4: Wer sollte dich, Herr, nicht anerkennen und wer deinen Namen nicht preisen und ehren? Denn du allen bist heilig!

Deshalb hat in unserer Gemeinde Worship eine große Bedeutung. Jesus Christus soll die ganze Aufmerksamkeit bekommen. Durch moderne Worship-Lieder drücken wir Gott unsere Begeisterung und Zuneigung aus. Wir freuen uns darüber, wer er ist und wie er ist. Und wir beten ihn an, wenn wir sprachlos werden über seine Einzigartigkeit, Größe, Macht, Schönheit und Heiligkeit. Wenn dann unser Herz mit Liebe und Ehrfurcht erfüllt wird, dringen wir zu Gottes Herz vor.

Oft beschenkt Gott uns im Worship mit wichtigen Erkenntnissen für unser Leben, mit Heilung und Veränderung durch den Heiligen Geist. So ist Gott, auch wenn es uns nur um ihn gehen sollte: er beschenkt uns gern und gibt oft mehr zurück, als er bekommen hat.
In unserer Gemeinde soll niemals vergessen werden, Gott, den König, anzubeten.

Placeholder

Doris Schilling

Vernetzung und Gottesdienstentwicklung


Placeholder

Toni Schake

Leitung Musik und Worshiplehre, Teambuilding


Placeholder

Dorothee Beyler

Leitung Vocal und Performance, Teambuilding