Hörendes Gebet


Die Schafe erkennen seine Stimme ….. und sie folgen ihm, weil sie seine Stimme kennen. Joh 10,3-4

Es gibt ganz unterschiedliche Formen wie wir Gott begegnen können: zum Beispiel in der Natur, beim Bibel lesen oder im Worship.

Hörendes Gebet ist eine Form des Betens, bei der nicht Bitte, Dank, oder Anbetung im Zentrum stehen, sondern das Hören auf Gottes Reden – und zwar konkret in die persönliche Situation hinein.

Image

Wie funktioniert hörendes Gebet?

Die Beter bitten Gott um einen Eindruck für den Gast. Die Eindrücke in Form eines Bibelverses, eines Lieds, eines Gefühls oder einem Bild geben die Beter an den Gast weiter.


Was muss ich mitbringen?

Als Gast musst du lediglich offen sein für Gottes reden.

Es werden vorab keine konkreten Anliegen, die persönliche Situation oder ähnliches abgefragt, denn wir wollen uns ganz frei von Gott zeigen lassen was er dir sagen möchte.

Was bieten wir an den Abenden?

Wir hören für dich auf Gottes reden und geben dir Eindrücke mit

Ermutigung
Bestätigung
Inspiration

Sowie einen kleinen Leitfaden für den Umgang mit Eindrücken


Was bieten wir nicht an?

Wir bitten um Verständnis, dass wir an den Abenden keine Seelsorge, Lebensberatung o.ä. anbieten können.

Für solche Anliegen stehen auf der Homepage eine Vielzahl anderer Angebote zur Verfügung.

Ablauf

Bei Anmeldung zu einem Abend vereinbaren wir eine Uhrzeit.

Bitte sei 10 Minuten vor dem Termin da, damit wir dich in Ruhe in Empfang nehmen können.
Für jeden Gast nehmen wir uns ca. 30 Minuten zum hören und weitergeben der Eindrücke.


Information und Anmeldung

Wann: Termine auf Anfrage oder hier…
Wo: JesusCentrum Nürnberg
Weitere Infos und Anmeldung bei: Tanja Lehr